LTT mit gravity

Ort und Zeit Altes Theater (Saal), 88212 Ravensburg
Dienstag, 29.10.2013, 12:30 – 13:45 Uhr.

Im Rahmen unserer Lunch Time Talk Serie dürfen wir in der kommenden Woche wieder spannende Gäste bei uns begrüßen:

Vicky Arndt und Chris Black vom Münchner Designbüro gravity werden uns besuchen, um über Innovation, Design Thinking und vor allem Design Doing zu sprechen.

Sense & Surprise 
Über Beobachtung und Inspiration zu neuen Produkten.
Das Beobachten und Verstehen menschlicher Bedürfnisse ist eine Sache, die Interpretation und Übersetzung in Design die eigentliche Herausforderung. Human Centered Innovation – gravity berichtet aus der Praxis
 
Vicky Arndt ist Gründungspartnerin von gravity. Sie hat an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel Kommunikationsdesign studiert und arbeitet seit über 12 Jahren in den Bereichen Grafikdesign, Marketing und Werbung. In jüngster Zeit konzentriert sich ihre Arbeit vor allem auf Research, Servicedesign und Interaction Design unter dem Aspekt des Nutzererlebens. Bevor sie ihre eigene Firma gründete, hat Vicky bei IDEO München ihre Kenntnisse in nutzerorientierter Innovation und Produktentwicklung vertieft.

Christopher Black ist Senior Design Engineer und Projektmanager bei gravity. Er hat einen Master in Innovation Design Engineering vom Royal Collage of Art und dem Imperial College in London sowie der Elisava Technischen Hochschule für Design in Barcelona. Er arbeitet gerne über Fachgrenzen hinweg und hat eine Leidenschaft für experimentelles Design. Bevor er zu gravity kam, hat er als Hydraulik-, Plastik- und Verpackungsingenieur bei der Fluidra Gruppe und als Konzeptdesigner für das Lego Konzeptlabor gearbeitet.
gravity basiert seine Arbeit auf den Methoden des Design Thinking und einem nutzerorientierten kreativen Prozess, um innovative Lösungen zu entwickeln. Dies ist ein fließender, iterativer Vorgang, in dem das Team versucht, sämtliche Entscheidungen auf Grund von qualitativen Beobachtungen menschlichen Verhaltens im echten Leben zu treffen. Mit dem Konzept „Food Thinking“ landete gravity dieses Jahr unter den Finalisten für den Innovation By Design Award von Fastcompany.
http://www.gravity-europe.net
http://www.food-thinking.com

Lasst euch diesen Vortrag voller “Sense & Surprise” nicht entgehen!
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.


Einen herzlichen Dank auch an unsere beiden Absolventen Ephraim Ebertshäuser und Alexander Legath, die für diesen Lunch Time Talk je ein Plakat gestalteten.

ehsr_gravity_web-723x1024

legath_gravity_web