Der Terz

terz_1
terz_2
terz_3
terz_4
terz_5

Der Terz

2013 Bachelor Abschlussarbeit
Studierende: Insa Keilbach, Johanna Perret
Betreuer: Prof. Klaus Birk, Martin Hesselmeier, Alexander Hanowski

AUFGEPASST, HIRN AN! Denn gleich wird’s spannend, sexy, dramatisch, emotional und vielleicht auch ein bisschen anstrengend. Aber auf alle Fälle laut, bunt und unterhaltsam! Denn wir haben die Liebe zum Skandal wiederentdeckt und finden, dass sie niemandem vorenthalten bleiben sollte. Deshalb gibt es den TERZ, eine Zeitung die sich kritisch mit der Berichterstattung in der aktuellen Medienlandschaft auseinandersetzt: Skandalisierung und Extremisierung. VIEL LÄRM. VIEL NICHTS.
Durch das eigenständige Verfassen der Artikel, die intensive Auseinandersetzung und die Gestaltung der Medien entstand eine Zeitung, die das komplexe Thema zugänglich aufbereitet. Ironische Anspielungen, interaktive Elemente und die generative Integration von aktuellen Beispielen bieten Denkanstöße und können nach und nach entdeckt werden.

www.der-terz.de

Awards
  • Art Directors Club Germany, Award 2014