German Red Cross – Living Values

DRK – Gelebte Werte

2013 Semesterarbeit Motion Design
Studierende: Katja Bantle, Moritz Kathe, Matthias Martin, Daniel Hartmann
Betreuer: Prof. Klaus Birk, Jens Dobbers, Mark Gläser, Prof. Herbert Moser

Auf der Grundlage persönlich geführter Interviews mit ehrenamtlichen Mitarbeitern des DRK Ortsverein Ravensburg entstand ein individuelles und authentisches Porträt der jeweiligen Protagonisten. Ziel und Intention der Gespräche war es, den konkreten Menschen kennenzulernen, sein Wesen greifbar und erlebbar und die Motivation für sein Engagement nachvollziehbar zu machen. Die Aussagen der Personen sind unverfälscht und persönlich, sie spiegeln die gegenseitige Wertschätzung wieder und zeugen von ehrlicher Empathie. Die Essenz dieser Aussagen stellt eine Verbindung zu den Wertebegriffen der DRK Leitsätze dar. Das Porträt des Menschen ist somit zugleich das Porträt des Ehrenamtes und seinen ideellen Leitmotiven mit der Verdichtung auf eine zentrale Aussage: Im DRK werden Werte gelebt.
Sounddesign und Musik: Simon Schaller