LTT: Unauthorized Graw Böckler

LTT_gb_preview

29. April 2014 – Unauthorized Graw Böckler

Lunchtime Talk mit
Graw Böckler, Foto- und Videokünstler, Berlin
29. April 2014, 12:30 – 13:45 Uhr

DHBW Mediendesign, Neues Altes Theater,
Marktstraße 15, 88212 Ravensburg

Die in Berlin ansässigen Foto- und Videokünstler Graw Böckler (Ursula Böckler & Georg Graw) reflektieren in einem Vortrag anhand von Videobeispielen ihre Arbeitsmethode. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Projekt Unauthorized Commercials. Mit den „Unauthorized Commercials“ möchten sie einen unabhängigen, visuellen Diskurs zu Produkten formulieren – sowohl bezüglich der Auswirkungen von Produkten auf unseren Alltag als auch des Umgangs mit Produkten.

Ursula Böckler und Georg Graw arbeiten seit 1996 unter dem Namen Graw Böckler in den Bereichen Film, Video und Fotografie mit verschiedenen Ausstellungs – und Festivalbeteiligungen im In- und Ausland. Seit 2001 betreiben sie den „Raum für Projektion“, eine Plattform für experimentelle Videoprojekte. Unter gleichem Namen kuratieren sie ein 2003 gegründetes DVD-Label. Seit 2010 sind sie Mitglied des Projektraums General Public in Berlin. 2012 organisierten sie dort und europaweit das thematische Festival “After the crisis”.

Filme, Projekte, Publikationen von Graw Böckler:
http://www.grawboeckler.de

Plakatserie “Unauthorized”: Klaus Birk