Lunch Time Talk mit Dafi Kühne

Passender könnte eine LunchTimeTalk-Premiere in unseren neuen Mediendesign Räumlichkeiten im Alten Theater nicht sein!
Den Auftakt macht ein junger Schweizer Plakatgestalter, der mit seinen Arbeiten ebenso Altes und Neues, Analoges und Digitales, Methode und Experiment auf sehr unorthodoxe Weise verknüpft:
Dafi Kühne hat Visuelle Kommunikation an der Zürcher Hochschule der Künste studiert. Seit einem Praktikum bei Hatch Show Print in Nashville, TN, spezialisierte er sich auf Plakatgestaltung mit Holzlettern und Buchdruck mit Zylinderandruckpressen.
Mit seinem Atelier babyinktwice, produziert er Plakate, Faltblätter, Einladungskarten sowie Magazine für kommerzielle Musik-, Film-, Theater- und Kunstveranstaltungen. Sein Entwurfsprozess zeichnet sich stark durch die wechselseitige Beeinflussung von analogen und digitalen Gestaltungs- und Produktionswerkzeugen aus. Sämtliche Druckerzeugnisse werden autonom auf verschiedenen Druckpressen aus den 1960er Jahren hergestellt.

Im Sommersemester 2012 hielt Dafi Kühne eine Gastprofessur an der HBK Saar im Bereich Visuelle Kommunikation und Typografie.

Seine Plakatarbeiten wurden auf internationalen Plakatausstellungen in London, Chicago und Zürich gezeigt. Er hat Vorträge in Zürich, Milano, London, sowie Workshops in Chicago gehalten und seine Arbeiten wurden in verschiedenen Büchern und Fachzeitschriften publiziert.

Weiteres unter
www.babyinktwice.ch
www.woodtype-now.ch

Freitag, 28.6.2013
12:30 – 13:45 Uhr

Neues Altes Theater, Marktstraße 15, 88212 Ravensburg


Plakatentwürfe: Klaus Birk

LTT_DafiKuehne_brighter2

LTT_DafiKuehne_brighter