Lunch Time Talk – Namics13 (CH/D)

LTT_Namics

16. Oktober 2014 – Willkommen in der Konzeptfabrik! Online-Konzeption & Ideen-Entwicklung

Lunchtime Talk mit
Manuel Strobel und Maximilian Mollien, Namics13 (CH/D)
16. Oktober 2014, 12:30 – 13:45 Uhr

DHBW Mediendesign, Altes Theater,
Marktstraße 15, 88212 Ravensburg

Manuel Strobel & Maximilian Mollien plaudern aus dem Nähkästchen einer Online-Agentur und erzählen, wie Kreativprozesse, Strategien & pure Anarchie exzellente Online-Konzeption im Auge des Orkans ermöglichen – alleine und im Team, in 20 Minuten und über Monate hinweg, für Banner-Kampagnen und komplexe, businesskritische Multiscreen-Strategien.

Manuel Strobel
Manuel Strobel ist Consultant bei Namics (Deutschland) GmbH in München. Schon während seines Studiums „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ an der Hochschule Neu-Ulm arbeitete er als Konzepter & Projektmanager für die Millhaus GmbH und betreute Marken wie BMW und Fiat.
Seit 2013 arbeitet er als Consultant mit den Schwerpunkten Multiscreen-, Internet- und Intranet-Konzeption sowie Prototyping, hauptsächlich für BASF SE, Fraunhofer Institut und OSRAM.

Maximilian Mollien
Maximilian Mollien ist Art Director bei Namics (Deutschland) GmbH in München. 2007 begann er als Gestalter für Marken- und Printkommunikation. Seit 2008 konzipiert und gestaltet er interaktive Medien. Von 2008–2011 betreute er Marken wie ADAC, Süddeutsche Zeitung und Home Shopping Europe 24 für die EDELWEISS72 GmbH.
2011 wechselte er zu Namics an den Standort München. Als Art Director entwickelt er digitale Markenauftritte für Kunden wie E.ON, TÜV SÜD, Webasto SE, Bausparkasse Schwäbisch Hall und OSRAM.

namics.com
13.namics.com

Plakatentwurf: Bartosch Debicki

LTT_Namics