Lunchtime Talk mit DEUTSCHE & JAPANER

Dienstag, 12. Juli 2016, 12:30–13:45 Uhr
DHBW Mediendesign, Altes Theater,
Marktstraße 15, 88212 Ravensburg

Lunchtime Talk
„From Studies to Studio“
mit Julian Zimmermann, DEUTSCHE & JAPANER Creative Studio, Mannheim

Deutsche & Japaner besteht aus David Wolpert, Moritz Firchow, Ina Yamaguchi und Julian Zimmermann. Sie arbeiten zusammen mit nationalen und internationalen Auftraggebern aus den Bereichen Kultur, Gastronomie, Lifestyle, Musik und Mode. Zu ihren Auftraggebern gehören Marken wie Nike und shutterstock ebenso wie internationale Künstler, etwa Bruno Mars oder Jay Z. Das Studio vereint verschiedene Disziplinen und Designschwerpunkte. So entwickeln sie neben Branding, Packaging und Büchern auch objekthafte, freie und kollaborative Projekte.

Neben der Vorstellung einiger Arbeiten wird Julian Zimmermann in seinem Vortrag u.a. Einblicke in die Gründungsphase des Studios geben. Er berichtet über die Erfahrungen, Meilen- und Stolpersteine auf dem Weg vom Studium zum erfolgreichen Studio, die vielen angehenden Designern von Nutzen sein dürften. DEUTSCHE & JAPANER ist heute Teil einer jungen Generation von Designstudios, die sich weltweit vernetzen und mit ihrem kollaborativen Ansatz versuchen, neue Wege zu gehen.

www.deutscheundjapaner.com

Plakatserie: Nico Bernklau & Tobias Müller

LTT_DuJ_Bernklau_Mueller_01_ss

LTT_DuJ_Bernklau_Mueller_02_ss

LTT_DuJ_Bernklau_Mueller_03_ss