Mediendesign @ TEDxBodensee

TEDx_01

Unkonventionelle Ideen und Themen, die zum Nach- und Umdenken anregen, verpackt in 18 Minuten – damit wurde die TED-Conference (Technology, Entertainment und Design) in den USA zu einer ganz großen Nummer. Das TEDx Programm als weltweiter und unabhängig organisierter Ableger hat sich entsprechend zum Ziel gesetzt, inspirierenden Ideen eine lokale Plattform zu bieten.
Unter dem Thema “Kurswechsel – regionale Ansätze gegen den Klimawandel” fand nun am 20. Juni 2014 in Friedrichshafen die bereits dritte TEDxBodensee statt. Mit dabei als Gastredner waren auch unsere Mediendesign-Alumni Shoko Hara und Paul Brenner.
Sie stellten ihren Film „Abita“ vor, der weltweit ausgezeichnet wurde und auf vielen Kurzfilmfestivals überzeugte. Ganz im Zeichen des TED Mottos “Ideas worth spreading” zeigten sie anhand ihrer Arbeit, wie Design gesellschaftliche Impulse geben und die Menschen zum Nach- und Umdenken bewegen kann.

Weitere Informationen zur TEDxBodensee sowie in Kürze die Aufzeichnungen der Vorträge sind hier zu finden:
http://www.tedxbodensee.de/

Mehr zur Bachelor-Arbeit „Abita“ erfahren Sie hier:
http://www.mediendesign-ravensburg.de/portfolio/abita/