Play Session. Pixo – Typo & Freiheit in São Paulo

Mittwoch, 18. Juli 2018, 20:30 Uhr, Altes Theater, Raum 210, Marktstraße 13-15
Play Session: Pixo – Typo & Freiheit in São Paulo
ein Format von und mit Prof. Dr. Holger Lund

Die Stadt als Freiraum: so wird sie in São Paulo nicht per se definiert, sondern sich genommen. Und zwar von jenen, die keine offiziellen Sprachkanäle haben, von jenen, denen man nicht unbedingt zuhören möchte von offizieller Seite. Die Gebäude als Textfläche, die Stadt als Text: so fassen diejenigen, die Pixo betreiben, ihre urbane Lebensumgebung auf, um sich überhaupt äußern zu können, Politik zu betreiben, Sozialität und Kommunikation aufzubauen und, nicht zuletzt, für stete Adrenalinschübe zu sorgen.

Anhand eines Dokumentarfilmes wird das Verhältnis von Stadt, urbanen Flächen und Bewohner_innen auf seine Kommunikationsstrukturen hin untersucht.

Medienpartner
Druck
form Design Magazine – Established 1957