Durchstehen

Durchstehen

2017, Bewegtbildprojekt Semester 4
Studierende: Shannon Rogers, Malte Heines, Jonathan Kopetzky
Betreuer: Prof. Dr. Klaus Birk, Prof. Herbert Moser, Thomas Sali, Jürgen Bretzinger

Das Kammerspiel „Durchstehen“ handelt von Christoph Böhm, der, gefangen in einem Kindheitstrauma, sich nicht mehr von seinem Stuhl herunter traut. Bei seinem Psychologen Prof. Dr. Lehnemann versucht er sein Problem endgültig zu lösen.

Auszeichnungen & Veröffentlichungen
  • International No- and Low-Budget film-sharing Kurzfilmfestival — Screening in Stuttgart und Heilbronn
  • 12. Fünf Seen Filmfestival 2018