Umwelt-Monster

Umweltmonster

2013 Bachelor Abschlussarbeit
Studierender: Anastasia Bondarenko
Betreuer: Prof. Klaus Birk, Martin Hesselmeier, Alexander Hanowski

Umweltbewusster Umgang mit Ressourcen im Haushalt ist nicht für jeden selbstverständlich. Oft vergessen wir das Licht auszuschalten oder verschwenden Unmengen von Wasser anstatt einfach etwas kürzer zu duschen. Der Mangel an Umweltverhalten trotz vorhandenem Umweltbewusstsein zeigt den Bedarf einer Verhaltensförderung auf diesem Gebiet.
Die Arbeit „Die Umweltmonster“ liefert einen konzeptionellen Ansatz um diesem Problem schon im Kleinkindalter zu begegnen und damit eine Grundlage für das spätere Leben zu schaffen. Ausgestattet mit verschiedenen Sensoren fungieren die kleinen Monsterfiguren als Helfer beim umweltfreundlichen Umgang mit Energie, Wasser und Müll. Eine iPad-App verknüpft die Monster durch eine interaktive Geschichte und vermittelt zusätzlich themenrelevantes Wissen.

www.umweltmonster.de

Auszeichnungen

  • GreenTec Award 2015 — Galileo Wissenspreis
  • Red Dot Design Award 2014 – Best of the Best
  • D&AD London, New Blood 2014 – Yellow Pencil
  • RSA Student Design Awards 2014 – Auszeichnung Highly Commended
  • Green Product Award 2014 – Newcomer, Kategorie Kinder
  • Zukunftspreis Kommunikation 2013 – AVM Sonderpreis