Symposium – Design der Zukunft II

DdZ_2_Plakatbild

Design der Zukunft II

Welche Rolle spielt Design in der sich wandelnden Gesellschaft? Die Konzeption des Symposiums geht von der Feststellung aus, dass sich Aufgaben, Strukturen und Optionen von Design ändern in dem Maße, in dem aktuell ökonomische, technologische und soziale Veränderungen mit hohem Druck und hoher Geschwindigkeit in die Gesellschaften hineinwirken. Auf welche Welt treffen wir, basierend auf den aktuellen Entwicklungen, in 10, 20 oder 30 Jahren? Welche Rolle wird Design darin spielen?
WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen sowie DesignerInnen, ArchitektInnen, KünstlerInnen und MusikerInnen verfolgen bei der Veranstaltung Zukunftsfragen und Gestaltungsfragen. Ziel ist es, die – durchaus auch spekulative – futurologische Sensibilität von PraktikerInnen mit der reflexiven Kompetenz von wissenschaftlichen TheoretikerInnen zu verbinden, um Szenarien zu entwickeln und zu daraus ableitbaren Denk- und Handlungsoptionen zu gelangen.

Die Ergebnisse der Veranstaltung werden in einer Publikation bei der avedition zusammengefasst, die Ende 2013 erscheinen soll.
Aspekte wie Do-it-yourself-Design, Postdigitalität, Design Thinking, Social Design, Utopia Design und viele mehr kommen zur Sprache. Auf vielfältige Weise werden hier zukünftige gesellschaftliche Szenarien beleuchtet, wobei die Kernfrage lautet: Wie werden sich Gesellschaften entwickeln und welche Rolle wird Design darin spielen? Die Herausgeber Cornelia Lund (Universität Hamburg/FH Vorarlberg Dornbirn) und Holger Lund (DHBW Ravensburg) versammeln Beiträge aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sowie aus der Praxis von Design, Architektur und Kunst. Zu den Autoren gehören Klaus Birk, Brave New Alps, Petra Eisele, Angela Haas, Ansgar Häfner, Jana Herwig, Thorsten Kluß, Mona Mahall, Hubert Matt, Philipp Meier, Asli Serbest, Thomas Weber. Design: Eva-Maria Offermann.

Das Symposium “Design der Zukunft II” am 26. und 27. April 2013 ist die zweite Veranstaltung zu diesem Thema: http://designderzukunft.de/
Die erste Veranstaltung fand am 02. und 03. Juni 2012 statt: http://2012.designderzukunft.de/

Konzeptionelle Leitung: Cornelia Lund (Universität Hamburg/FH Vorarlberg Dornbirn) und Holger Lund (DHBW Ravensburg)
Kuratorische Leitung der Begleitausstellung: Klaus Birk (DHBW Ravensburg)