Somnor

Somnor

2018, 3. Semester: Annalena Greger, Saara Neumüller, Julia Sonnleitner, Vera Walter
Betreuende Dozenten: Prof. Mathias Hassenstein, Prof. Dr. Klaus Birk, Jens Schmidt, Maik Fahldieck

»SOMNOR« ist ein Virtual Reality (VR) Escape Room, in dem der Spieler aus einem Albtraum entkommen muss. Grundlage ist die Traumtheorie nach C. G. Jung. Der Spieler schläft ein, taucht in eine düstere und unbekannte Welt ein und muss verschiedene Trauminseln bewältigen. Dabei wird er mit seinen größten Ängsten konfrontiert. Gleichzeitig muss er mit logischem Denken Rätsel lösen. Ziel des Spiels ist den Escape Room zu verlassen, der Dunkelheit zu entkommen und wieder in der realen Welt aufzuwachen.

Auszeichnungen & Veröffentlichungen
  • ADC Juniorwettbewerb 2020, Semesterarbeiten, Silber