Buchpräsentation “Design der Zukunft”, Part 5

DDZ_header

Donnerstag, 22. Jänner 2015, 19.00 Uhr, Schreyvogelsaal
Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien
Hofburg, Batthyanystiege (unter der Michaeler Kuppel)

„Design der Zukunft“ – alles postdigital?
Buchpräsentation, Vortrag und Diskussion mit Klaus Birk, Jana Herwig sowie Cornelia und Holger Lund

Welche Rolle spielt Design in der sich wandelnden Gesellschaft? Dieser Frage stellt sich der vorgestellte Band „Design der Zukunft“, in dem Konzepte wie Do-it-yourself-Design, Postdigitalität, Design Thinking, Social Design und Utopia Design zu Sprache kommen. Bei Jana Herwig und Studierenden zu Gast sind die Film- und Medienwissenschaftlerin Cornelia Lund (Universität Hamburg), der Kunst- und Designwissenschaftler Holger Lund (DHBW Ravensburg) sowie der Kommunikationsdesigner Klaus Birk (DHBW Ravensburg). Ausgehend von der Publikation werden Überlegungen zur Postdigitalität im Design weiterentwickelt, auch anhand aktueller Musikvideos. Handelt es sich etwa bei Postdigitalität um einen bloßen Ausdruck des Lebensgefühls aufgrund der digitalen Vernetzung des Alltags oder bietet das Konzept einen brauchbaren theoretischen Impuls für die Gestaltung und/oder Analyse von Medien?

Die Publikation „Design der Zukunft“ (2014), herausgegeben von Cornelia und Holger Lund, fasst die Ergebnisse der beiden gleichnamigen Symposien an der DHBW Ravensburg (2012 und 2013) zusammen. Klaus Birk ist ebenfalls Autor der Publikation.

Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien


Buchtitel

Buchgestaltung, Eva-Maria Offermann